Erstes Testspiel der U17 Juniorinnen in Wolfratshausen

BCF Wolfratshausen – JFG  2:3 (2:2)

Zum ersten Freilufttest trafen die Mädels auf das BOL-Team. Mann merkte beiden Mannschaften die 3 monatige Spielpause deutlich an, da das Spiel doch sehr fehlerhaft und teilweise unstrukturiert war. Den ersten Treffer erzielte Nina, mit einem dirkte verwandelten Freist0ß aus rund 16m vom linken Strafraumeck. Nach einem Abstimmungsfehler in der Defensive konnte das Heimteam ausgleichen (21.min.). Acht Minuten später hatte eine BCF-Stürmerin kein Mühe den Führungstreffer, nach einem Querpass am Fünfer, zu erzielen. Nach einem Foul an Lea-Marie legte der Schiedsrichter den Tatort fälschlicherweise in den Strafraum. Den Strafstoß verwandelte Nina sicher. Kurz nach dem Wechsel war erneut Nina Torschützin. Sie brachte eine Flanke von rechts hoch Richtung Tor. Der Ball wurde immer länger und fiel hinter der Keeperin ins Kreuzeck. In der restlichen Spielzeit spielten die Heimmädels optisch Überlegen mit Tormöglichkeiten. Jedoch verteidigten die Mädels den Vorsprung mit Glück und Geschick bis zum Schlußpfiff. Lea-Marie und Julia hatten jeweils bei 1 gegen 1 Situationen mit der Torhüterin aber auch noch die Möglichkeit das Spiel früher zu entscheiden. Ein starkes Spiel absolvierten unsere beiden 2006er Julia und Steffi.

Es spielten: Felicia, Sarah, Ales, Martha, Selina, Nina, Ann-Marie, Uschi, Julia, Johanna, Lea-Marie, Steffi

Tore: 0:1 (4.min) Praetz; 1:1 (21.min) Hasslauer; 2:1 (29.min) Kleiber; 2:2 (39.min) Praetz (FE); 2:3 (46.min) Praetz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.