Heimspiel der U17-Juniorinnen gegen den ESV Penzberg

JFG – ESV Penzberg 2:0 (0:0) Wie schon das Hinspiel war das Spiel eine zähe Angelegenheit. Highlight war mit Sicherheit der Jubel der Gästemädls nach dem Halbzeitpfiff über das 0:0. Im zweiten Durchgang traf Lea-Marie zweimal zur Entscheidung.

Es spielten: Patricia, Lea, Martha, Ales, Selina, Uschi, Ann-Marie, Nina, Magdalena, Lea-Marie, Felicia, Lisa, Steffi, Johanna, Sarah

Tore: 1:0 und 2:0 (49.min, 79.min) Altes

Zuschauer:25

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.