U17 Juniorinnen gegen den FC Stern München

JFG – FC Stern München  3:3 (2:1)

Als letztes Freiluftevent absolvierten das Team ein Testspiel gegen den 5. der Landesliga Süd, den FC Stern München. Im ersten Durchgang agierte das Team feldüberlegen und erspielte sich eine Reihe bester Tormöglichkeiten. Aber auch die spielerisch starken Gästemädls konnten mit ihren schnellen Offensivspielerinnen immer wieder gefährliche Angriffe starten.Nach 15 Spielminuten erzielte Nina, nach einer schönen Kombination, überlegt den Führungstreffer. Die Führung hielt nur wenige Minuten, ein abgefälschter Schuß brachte den Ausgleich. Der erneute Führungstreffer ging auf das Konto von Uschi, die einen Pass in die Schnittstelle der Abwehrkette aufnahm und überlegt einschob. Bis zur Pause folgten noch zwei Lattentreffer und einige gefährliche Abschlüsse, leider ohne Erfolg. Auch nach Pause das gleiche Bild. Nach dem erneuten Ausgleich, war es wieder Nina, die mit einem plazierten Schuss ins Eck die erneute Führung erzielte. Weitere Hochkaräter lies das Heimteam ungenutzt, sodass ein schneller Angriff der Münchnerinnen den Ausgleich brachte. Insgesamt ein sehr gutes Spiel, bei dem die Gäste doch recht glücklich ein Remis mit nach Hause nahmen.

Es spielten: Patrizia, Lea, Ales, Merle, Lea, Lisa, Nina, Ann-Marie, Uschi, Tiziana, Lea-Marie, Laura, Felicia, Selina, Johanna, Martha

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.