Unnötige Niederlage der D1 Mädls

FSV Höhenrain – JFG  3:0 (0:0)

Beim ersten Auswärtsspiel in Höhenrain begannen die Mädls konzentriert und spielten in der ersten Halbzeit stark nach vorne. Das einzige Manko, die Torchancen wurden nicht verwertet. Da die Gastgeberinnen nicht eine Torchance hatten, ging es torlos in die Pause. Das Bild sollte sich leider im Verlauf der zweiten Hälfte ändern. Durch eine Umstellung im Team agierten die Gastgeberinnen nun aggressiver, setzten unsere Defensive unter Druck und kamen nun zu Torchancen. Die Sicherheit in der Abwehr war wie weggeblasen und so fielen die Tore zwangsläufig. Zum Ehrentreffer reichte es leider auch nicht.

Es spielten: Patricia, Lea, Lisa T., Michaela, Lisa C., Anna, Alessia, Lisa H., Samira, Veronika, Franziska

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.